07.06.2018 - Autor: Steffen Kaupp, EJW

ZungenMuskelMessen: vormerken und bewerben!

© Ichwarsnur (Marvin Radke) de.wikipedia.org (CC BY-SA 4.0)

Junge Poetry-Slam-Kunst lässt Worte Tango tanzen

Jugendliches Worttheater, großes Kopfkino: Junge Poeten „bereden“ die Bühne - und du kannst dabei sein oder sogar aktiv mitwirken. In jedem Fall erleben wir alle einen Poetry-Slam-Abend der Vielfalt: Dieser Dichterwettstreit zwischen 6 bis 10 jungen Menschen um die Herzen des Publikums wird nach den üblichen Regeln eines Poetry-Slams respektvoll ausgetragen und Alltagserfahrungen farbenfroh ins Wort rücken. Und dies in einer grandiosen Location!

So wird heiter, lachend, nachdenklich, laut und leise deutlich: Die Lebenswelten von jungen Menschen sind kunterbunt - statt eintönig braun. Sie veranschaulichen gelingendes und nichtgelingendes Miteinander und navigieren zwischen der Angst vor dem Fremden und der Neugier auf dieses.

  • wann: Freitag, 16.11.2018, 19:00 Uhr
  • wo:     Kulturhaus Schwanen, Waiblingen
  • wie:    Mit 2,50 € Eintritt bist du dabei.

Die Eintrittskarte gilt auch fürs „Festival“ am Samstagabend. Sollten die Euronen ein Problem für dich sein, komme direkt per Mail auf uns zu (s. unten).

Natürlich kannst du den Abend „nur“ besuchen, aber du kannst auch selbst aktiv werden - dich bewerben und dein Werk auf die Bühne bringen, kannst du am Ende dieses Artikels per eMail an den Mitveranstalter EJW.
Egal, ob du ganz nah an Waiblingen dran wohnst, oder weiter anreisen musst: Deine Bewerbung ist uns willkommen! Nur solltest du zwischen 14-26 Jahre alt sein.
Sollten wir viele Bewerbungen bekommen, müssen wir leider max. 10 auswählen, damit der Abend unterhaltsam bleibt... :-)

Zahlreiche Beispiele für einen Poetry-Slam findest du auf YouTube: zB. dieses.
Und falls du es ganz neu wagen willst: Was einen Text zum Poetry-Slam macht und was du dabei beherzigen kannst, erfährst du in diesem Workshop-Skript auf jugonet. (Allerdings muss du dafür einen Account und Login auf jugonet haben...)

Unseren Flyer findest Du hier.

Regeln für einen Auftritt

  • Jeder Poetry-Beitrag kann max. 6 Minuten dauern. Mach‘ etwas aus deinem Alltag und deiner Welt zum Thema. Gerne kannst du auch Erfahrungen und Grundmotive der „Bunt-statt-Braun“-Woche aufnehmen wie Respekt, Wertschätzung des Fremden, Neugier, Miteinander, Entdecken, Ausgrenzung, Mobbing, „Opfer-Erfahrungen“…
  • Du brauchst mind. 2 Poetry-Texte, um an diesem Abend starten zu können.
  • Du kannst deinen Text ablesen oder auswendig vortragen – ganz wie DU magst. Aber in jedem Fall ist sind nur DU und DEIN Text erlaubt – keine weiteren Medien wie Musik, Gesang, Bilder.
  • Es gibt eine Vorrunde und eine Hauptrunde. In die Hauptrunde ziehen die Hälfte der 6-10 möglichen Slammer ein.
  • Die Abstimmung in Runde 1 erfolgt öffentlich durch 6 Publikumsvertreter, die der Moderator am Anfang des Slams spontan bestimmt. In Runde 2 stimmt das GANZE Publikum ab.
  • Die Bewertung erfolgt auf einer Skala von 1,0 - 10,0 Punkten. Ab 7,0 kann man sich schon freuen: Dann war dein Beitrag schon richtig gut! Die höchste und niedrigste Bewertung werden dann jeweils gestrichen, danach ergibt die Summe der verbliebenen 4 Bewertungen dein Gesamtergebnis.
  • Der Sieger erhält den Hauptpreis, Platz 2 und 3 einen Trostpreis.

Anmeldung und weitere Informationen

gibt es bei EJW-Projektreferent Steffen Kaupp: steffen.kaupp@ejwue.de

Veranstalter

sind das Evang. Jugendwerk in Württemberg und im Bezirk Waiblingen zusammen mit dem Team der Jugendkulturwoche „Bunt statt Braun“ (Rems-Murr-Kreis).

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: